Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg Stamm Sankt Jakobus Diekholzen
© 2017 DPSG Diekholzen

Stamm Sankt Jakobus Diekholzen

Sommerlager Dänemark 2017   
In diesem Jahr schlugen wir unser Stammeslager für zwei Wochen (15. - 29.07.) in der Nähe von Aabenraa (Apenrade) in Dänemark/Südjütland auf, unsere Gruppe hat ca. 40 Teilnehmer und es wurde in Zelten bzw. Haus übernachtet, die Anreise erfolgte mit mehreren Pkw, Kleinbussen und Anhänger. Trotz einiger Regentage hat es allen wieder gut gefallen. Neben diverser Aktivitäten auf dem großen Lagerplatz, wurden der nahegelegene Hafen/Strand, ein Kletterpark, das Legoland in Billung, sowie Schwimm-/Spaßbäder besucht, auch das „chillen – nichts tun“ kam nicht zu kurz. Highlight war die Teilnahme am Jamboree (ein internationales Pfadfindertreffen mit vielen Aktivitäten) in der Nähe von Sonderburg, die älteren Pfadfinder sind in einer 3-tägigen Tour mit „freiluftcampen“ dorthin gewandert. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer eine Küchencrew und so konnten sich alle Teilnehmer über eine tolle Vollverpflegung freuen, besonders beliebt war wieder der Einsatz des eigens hierfür gebauten Pizzaofens. In unserem „tagesaktuellen Lagertagebuch“ konnten sich Eltern und Daheimgebliebene wieder über die Aktivitäten vor Ort informieren, hier eine Zusammenfassung.
Unser Haus: GRUPPENHAUS MOENTERVANG Moenterhoejvej 62 6200  AAbenraa Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten => Internetseite des Vermieters 
Bildergalerie: 14.07.: Gepäckabgabe und verladen an der Halle 15. - 29.07. in Aabenraa (Apenrade)
Fotos: Höveling, Steinhäuser, Franz, Hübers, Leißner, Sporleder
Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg Stamm Sankt Jakobus Diekholzen
© 2017 DPSG Diekholzen

Stamm Sankt Jakobus Diekholzen

Sommerlager Dänemark 2017   
In diesem Jahr schlugen wir unser Stammeslager für zwei Wochen (15. - 29.07.) in der Nähe von Aabenraa (Apenrade) in Dänemark/Südjütland auf, unsere Gruppe hat ca. 40 Teilnehmer und es wurde wurde in Zelten bzw. Haus übernachtet, die Anreise erfolgte mit mehreren Pkw, Kleinbussen und Anhänger. Trotz einiger Regentage hat es allen wieder gut gefallen. Neben diverser Aktivitäten auf dem großen Lagerplatz, wurden der nahegelegene Hafen/Strand, ein Kletterpark, das Legoland in Billung, sowie Schwimm-/Spaßbäder besucht, auch das „chillen – nichts tun“ kam nicht zu kurz. Highlight war die Teilnahme am Jamboree (ein internationales Pfadfindertreffen mit vielen Aktivitäten) in der Nähe von Sonderburg, die älteren Pfadfinder sind in einer 3-tägigen Tour mit „freiluftcampen“ dorthin gewandert. Für das leibliche Wohl sorgte wie immer eine Küchencrew und so konnten sich alle Teilnehmer über eine tolle Vollverpflegung freuen, besonders beliebt war wieder der Einsatz des eigens hierfür gebauten Pizzaofens. In unserem „tagesaktuellen Lagertagebuch“ konnten sich Eltern und Daheimgebliebene wieder über die Aktivitäten vor Ort informieren, hier eine Zusammenfassung.
Unser Haus: GRUPPENHAUS MOENTERVANG Moenterhoejvej 62 6200  AAbenraa Informationen zu den örtlichen Gegebenheiten => Internetseite des Vermieters 
Bildergalerie: 14.07.: Gepäckabgabe und verladen an der Halle 15. - 29.07. in Aabenraa (Apenrade)
Fotos: Höveling, Steinhäuser, Franz, Hübers, Leißner, Sporleder